Re: Heimserver Stromverbrauch und Fileserver

Autor: Christian Weisgerber <naddy_at_mips.inka.de>
Datum: 06.01.2007
Marco Lorig <mlorig@gmx.net> wrote:

> > Ja, aber wie sieht's mit dem richtigen Protokoll aus: NFS?
> > IPv6?
> > Also kann man keine Unix-Filesystem-Semantik abbilden?
> 
> Bei solchen Kriterien solltest Du Dir mal die Produktpalette von
> Network Appliance (NetApp) anschauen,

Naja, ich habe mir nur kurz überlegt, was für einen Fileserver in
einem Netz von Unix-Maschinen minimal sinnvoll ist. Ohne besondere
Ansprüche wie AFS...

Ich blättere ja auch die c't durch und sehe die Berichte über diese
Gerätchen, die nach Beschreibung aber völlig nutzlos sind.
*Schulterzuck*

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy@mips.inka.de
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Sat Jan 6 20:33:59 2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: