Samba Problem

Autor: Alexander Dehoff <alexander_at_dehoff.ch>
Datum: 05.12.2006
Hallo Leute,

da bin ich mal wieder mit nem Problem:

Habe hier immernoch meinen Sarge Server am Laufen mit Samba 3.0.14-3.
Vorgestern ist mir der Server aus einem unbekannten Grund nach über 320
Tagen eingefroren in den Logs stand leider auch nichts drin. Wie dem
auch sei, es ist Monate her, daß ich die Configs von Samba angefasst
habe. Nach einem Reset lief wieder alles, incl. Samba. Der Rechner hat 2
3Com 905B-TX drin, über die 2. kann ich auf Samba zugreifen, über die 1.
kann ich mittels \\Rechner mir die Shares anzeigen lassen (btw. Client
ist XP SP2). Versuche ich mittels net use X: \\Rechner\Share /u:user zu
verbinden bekommen ich:
Systemfehler 64 aufgetreten.
Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar.

Auf die Ports 139 und 445 kann ich auch direkt zugreifen, in den Logs
steht nichts besonderes die smb.conf lasse ich mal weg, da ich nichts
geändert habe (habe sogar ne Kopie von vor einem 1/2 Jahr probiert).

Ich hoffe ich alle nötigen Infos reingeschrieben.

Schöne Grüße und Danke schonmal

Alexander
-- 
http://www.xing.com/go/invita/4418387
LPIC1: https://www.lpi.org/de/verify.html ID: LPI000034134 Code: 7vjprwrfud


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn


Received on Thu Dec 7 10:33:18 2006

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: