AW: locatedb leer

Autor: Markus Bucher <mbucher_at_bedv.de>
Datum: 21.09.2006
Hi Marc, hi Liste.

Die Lösung von Dr_Motte mit slocate hat gut funktioniert. Hier ist die
Datenbank erhalten geblieben und updated auch fleißig :-)

Aber danke für den Debug-Ansatz, werd ich mir merken.

Gruß
Markus



> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: uugrn-bounces@mailman.uugrn.org
> [mailto:uugrn-bounces@mailman.uugrn.org] Im Auftrag von Marc Haber
> Gesendet: Mittwoch, 20. September 2006 17:03
> An: uugrn@uugrn.org
> Betreff: Re: locatedb leer
> 
> On Mon, Sep 18, 2006 at 03:17:49PM +0200, Markus Bucher wrote:
> > auf einem meiner Debian-Systeme ist die locatedb dauernd leer. Wenn 
> > ich updatedb durchlaufen lasse wird sie zwar gefüllt, ist jedoch am 
> > nächsten Tag wieder leer.
> 
> Strange.
> 
> Nachdem jetzt zwei Tage niemand geantwortet hat, und ich auch nicht 
> direkt eine Lösung weiß, fangen wir mal an zu debuggen.
> 
> Ich würde erstmal einen cronjob aufsetzen, der alle fünf Minuten 
> nachguckt, ob in der locatedb noch was drin steht und beim 
> Verschwinden des Inhalts Alarm schlägt. Auf diese Weise kannst Du 
> sehen, _wann_ die locatedb verschwindet. Vielleicht lässt sich damit 
> ja ein Zusammenhang mit einem anderen cronjob herstellen.
> 
> Grüße
> Marc
> 
> --
> --------------------------------------------------------------
> ---------------
> Marc Haber         | "I don't trust Computers. They | 
> Mailadresse im Header
> Mannheim, Germany  |  lose things."    Winona Ryder | Fon: 
> *49 621 72739834
> Nordisch by Nature |  How to make an American Quilt | Fax: 
> *49 621 72739835
> --
> http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
> 


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Thu Sep 21 10:45:24 2006

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.