Vorabankündigung: UUGRN Event 30.9. bis 3.10.

Autor: Raphael H. Becker <Raphael.Becker_at_gmx.de>
Datum: 21.08.2006
Hallo zusammen,

in der Zeit vom 30.9. bis 3.10. wird die UUGRN in Schwetzingen
im Forum41 einen Event veranstalten. 

Wie einige vielleicht schon bei der letzten Party oder auf einem der
Stammtische mitbekommen haben, möchte ich einen mehr theoretisch
orientierten Vortragstag/-abend mit einem Schwerpunkt auf
"Virtualisierung" planen und organisieren. 

Diese Mail soll einen groben Überblick bieten, worauf es hinauslaufen
wird, eine genauere Planung dann auf dem kommendem Stammtisch in
Heidelberg im "Schwarzen Wal" und auf der Mailingliste. Infos werden im
UUGRN-Wiki gesammelt und bereitgestellt. Der generische URL für alle
Infos wird wie immer http://party.uugrn.org/ sein.

Vorläufige Zeitplanung:
-----------------------
Fr, 2006-09-29
        ab 18 Uhr       aufbauen, Infrastruktur, Internet, WLAN

Sa, 2006-09-30
        11:00 bis 13:00        2 Vorträge "Virtualisierung"
        13:00 bis 14:00        Mittag
        14:00 bis 16:00        2 Vorträge "Virtualisierung"
        16:00 bis 16:30        Pause
        16:30 bis 19:00        Vorträge "Vitualisierung"
        ab 19:30               Aufbau Tische, mitgebrachte Hardware
                               bei schönem Wetter ggf. Grillen        

So, 2006-10-01
        ab 10:00               Frühstück/Brunch
        danach                 Projekte
           OpenEnd

Mo, 2006-10-02 (Brückentag, ggf Urlaub nehmen!)
        ab nachmittags         Projekte
        16:00 bis 19:00        Ausweichtermin für Vorträge (nur im kleinen Seminarraum)
        danach                 Projekte
        abends                 ggf Grillen oder andere Aktivitäten

Di, 2006-10-03 (Tag der deutschen Einheit)
        ganztägig              Projekte, ggf Vorträge
        ab 18 Uhr              abbauen


Diese Planung ist jetzt nur ganz grob, um einem Überblick zu bekommen. 

Als grobe Richtschnur wird aber auf jeden Fall der Samstag als
Vortrags-Tag bleiben, da wir die Vorträge im großen Seminarraum abhalten
wollen. Mitgerbachte Hardware kann vorher mitgebracht werden, muss aber 
tagsüber (bis zum Ende der Vorträge) im Nebenraum bleiben. Alle folgenden 
Tage sind grundsätzlich mit eigener/mitgebrachter Hardware

Der Montag als Brückentag wird tagsüber nicht verplant, abends stehen 3
Stunden als Ausweichtermin für Vorträge zur Verfügung.

Thema Virtualisierung
---------------------
Es geht grundsätzlich um Virtualisierung von Systemen. Das kann auf sehr
verschiedene Arten erfolgen. Die wohl bekannteste Lösung ist vmware, die
Intel Hardware auf Intel emuliert. Andere Lösungen sind seit ein paar
Jahren in der Entwicklung und sind teilweise durchaus marktreif, zB XEN.
Neben Hardware-Emulation gibt es auch Virtuelle Systeme in Form von
FreeBSD Jails, User Mode Linux und ähnliches.

Zu all diesen Themen suchen wir Referenten, die einen Vortrag zwischen
30 bis 90 min halten möchten. 

Zielgruppe für die Vorträge sollen Interessierte, ambitionierte Hobbyisten 
und und Profis sein, die beruflich mit IT-Landschaften zu tun haben oder
potentiell zu tun haben könnten. 
(Ich möchte damit keinesfalls Anfänger abschrecken, sondern nur deutlich
machen, dass es keine "Linux-Installparty" sein wird)

Vortragsinhalte sollten praxisorientiert bis experimental ("bleeding
edge") sein. Da wir eine Unix User Group sind, sollte Unix zu mindest 
eine Rolle dabei spielen, "heterogene" Lösungen sind jedoch naturgemäß
bei diesem Thema durchaus "erlaubt". Praxislösungen und Fallbeispiele 
sind hier sehr willkommen (ich möchte hier bewusst auf das "IT-Bullshit-
Bingo" verzichten, was in diesem Themenkomplex oft gespielt wird). 

"Randthemen", die mehr aus dem Bereich "Hacking" und "Skuriles" kommen,
können kurzfristig ins Programm der restlichen Tage aufgenommen werden.
Hierber wird rechtzeitig informiert, sobald Vortragsangebote vorliegen.

Vortragssprache ist, wenn nicht anders angekündigt, deutschsprachig,
Slides gerne auch englischsprachig.

Ein Call for Paper wird in den kommenden Tagen alles nochmal genauer 
kommunizieren.

CfP und Ankündigung werden im größeren Radius über die einschlägigen 
Foren/Mailinglisten/Usenet/Terminkalender verbreitet. 


--> Wer Referenten kennt, die entsprechende Papers in der Schublade
--> liegen haben, bitte ich um Info (an mich und/oder an die Referenten).

--> Je eher wir Vortragsangebote haben, desto genauer/eher kann die
--> Programmplanung erfolgen! 

Folgende Eckdaten:
------------------
* Ort: Forum41, Schwetzingen
* Termine (Vorträge): 
  - Sa, 11:00 bis 19:00 (großer Raum)
  - Mo, 16:00 bis 19:00 (kleiner Raum)

* der große Raum hat Platz für ca 70 Zuhörer (Vortrag), 
  ca 30 Tischplätze (mit Hardware)
* der große Raum verfügt uber Lautsprecher und einen Deckenbeamer 

* der kleine Raum reicht für ca 25 Zuhörer, Tischbeamer und Leinwand
* (Inter-)Netzanbindung über WLAN und LAN

* Es gibt sehr viele Parkplätze direkt auf dem Gelände
* ÖPNV-Anbindung per Bus-Linie

* Kostenumlage erfolgt wie die letzten Jahre über den Verkauf von
  Getränken und Frühstück/Brunch und natürlich Spenden. 
  --> Eintritt frei <--

* Es wird um Anmeldungen gebeten (genaueres folgt)

Schlussbemerkung:
-----------------
Die UUGRN hat in den vergangen Jahren schon häufiger Party/
Vortragswochenenden veranstaltet. Es war aber immer ein Spagat zwischen 
Theorie/Vorträgen und Praxis/Workshops/Hacking und Party/Spiel/Spass.

Es hat sich jedoch gezeigt, dass dieses personell und räumlich zu
nur schwer zu vereinbaren ist. Daher möchte ich dieses Jahr den Weg 
gehen, den Event über mehrere Tage anzusetzen mit den jeweiligen 
Schwerpunkten. Wir werden daher sorgfältigen Wert darauf legen, dass der
Samstag möglichst kein "Hackcenter" wird, sondern eine angenehme
Vortragsatmosphäre für Referenten und Zuhörer herrscht. 

Ich bin mir, nicht zuletzt aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre,
darüber bewusst, dass ein 4tägiger Event für die Organisatoren
kräfteraubend ist. Ich hoffe daher auf eine breite Unterstützung aus
den eigenen Reihen und von Freunden der UUGRN.

Das soll es erstmal gewesen sein, alles ist noch in Vorbereitung und 
wird offen diskutiert werden. 

MfG
-- 
Raphael Becker                                    http://rabe.uugrn.org/
                      http://schnitzelmitkartoffelsalat.und.rahmspin.at/
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn


Received on Mon Aug 21 20:58:38 2006

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.