Re: Problem mit crontab und qmail

Autor: Philipp Schafft <lion_at_charm.uugrn.org>
Datum: 15.03.2006
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

reflum,

> Hallo Cedrik,
> 
> Danke für den Tip, aber das ganze per Shell-Script zu starten ist
> irgendwie nicht die feine englische Art :),

hu? ich dachte immer das genau das die art ist nach welcher mein system bootet?
aber hast ja recht, die meiste der software die da darf ist kommt eh aus den USA,
also so gehseen hast du schon recht,...
(habe uebrigens auch wirklich solsche rc scripte, die genau so eine schleife umsetzen)

> wobei die Grundidee einfach
> wie genial ist,
japsel

> aber damit kommen die 2 Anderen, die auf der Kiste noch
> Schaffen, nicht zu Rande.
was kuemert es sie?
das ist ne sache an der sie noch nicht rumspilen muessen?
das tragt man einmal ein, und dann leuuft die sache?

> Den Grund für das Verhalten versuchen wir seit mehreren Monaten zu lösen
> (incl. Tech-Support) und kriegens nicht hin.
hm,...

> Noch ne Idee?
kein qmail verwenden ;P

- ---
Philipp.
  (Rah of PH2)
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.2 (NetBSD)

iD8DBQFEGHBUMjUtRWf3gmQRAmVBAJ9nw0nzRZqkXCwQrVv7+8ZKh0gmegCdFoR6
D7Ve6W8sX4FVyNDJgEPUnHE=
=dXmr
-----END PGP SIGNATURE-----
Received on Wed Mar 15 20:51:18 2006

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.