fester Mountpoint fuer cdrecorder

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: 30.11.2005
Hallo Liste, lieber Robert,

in der Suse10.0 wurde das automatische mounten ja wieder einmal geändert.
Die komplexen Vorgänge um udev überschaue ich nicht.

Ich möchte meine Backupscripte anpassen und suche nach einem konstanten
Mountpoint für den CD-Brenner bzw. für cdrecord, ohne das automatische
mounten abzuschalten zu müssen. In der Suse9.2 hat das folgendermaßen
funktioniert:

eject -t cdrecorder
readcd dev=/dev/cdrecorder -c2scan
cd /media/cdrecorder  #war bereits automatisch gemountet durch eject -t
md5sum -cw md5sum.txt

Das geht alles nicht mehr. Eine CD wird jetzt je nach ihrem Inhalt
gemountet, z.B.   /media/CDROM    oder    /media/VIA_DDR

Der Mountpoint wechselt also nach Inhalt der eingelegten CD, was für
Scripte etwas unbequem ist.

In /media liegt auch "cdrecorder", aber dieses Verzeichnis bleibt auch
dann leer, wenn eine CD eingelegt ist. Das Verzeichnis "VIA_DDR" heißt
so, weil gerade eine VIA-CD eingelegt ist:

werner@linux:/media> ls -l
insgesamt 0
drwxr-xr-x  2 root root 48 2005-09-14 13:11 cdrecorder
drwxrwxrwx  1 root root  0 2005-11-28 10:33 floppy
drwxrwxrwx  1 root root  0 2005-11-28 14:23 VIA_DDR
drwxr-xr-x  2 root root 48 2005-11-22 16:29 zweitplatte

Unter /dev finde ich nichts, was an den CD-Recorder erinnert.
Die Adressierung "/dev/hda" geht zwar, aber eben nur so lange,
bis man wieder mal etwas im Rechner umsteckt. Früher hat es
funktioniert und ich falle ungern wieder auf den alten Stand zurück.

Hier meine unveränderte Suse-fstab, in der seltsamer Weise der "cdrecorder"
ja noch exitiert:

/dev/hde7            /                    reiserfs   acl,user_xattr        1 1
[...]
proc                 /proc                proc       defaults              0 0
sysfs                /sys                 sysfs      noauto                0 0
usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      noauto                0 0
devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0 0
/dev/cdrecorder      /media/cdrecorder    subfs      noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/fd0             /media/floppy        subfs      noauto,fs=floppyfss,procuid,nodev,nosuid,sync 0 0

Gibt es noch einen festen Mountpoint bzw. Link, der immer funktioniert?
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
Received on Wed Nov 30 13:56:13 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.