Re: Compilieren mit Dual CPU

Autor: Christian Leber <christian_at_leber.de>
Datum: 09.09.2005
On Fri, Sep 09, 2005 at 02:16:17PM +0200, Alexander Dehoff wrote:
> nur ne kurze Frage (hoffe ich), wenn ich ein Dual System habe (incl.
> passendem Kernel), wie muß ich programmie Kompilieren, daß Sie beide
> CPUs nutzen?

Zum kompilieren make -j.
(bei Systemen mit wenig speicher und CPUs eventuell nur make -j2)

Wenn ein single threaded Programm beide CPUs nutzen soll dann ist das
ganz einfach, es gibt da 2 Moeglichkeiten:
-Programm zweimal starten
-Einen magischen Compiler besorgen der den Algorithmus auf 2 CPUs
verteilt

Gruss
Christian Leber

-- 
  "Omnis enim res, quae dando non deficit, dum habetur et non datur,
   nondum habetur, quomodo habenda est."       (Aurelius Augustinus)
  Translation: <http://gnuhh.org/work/fsf-europe/augustinus.html>
Received on Fri Sep 9 14:54:42 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.