Re: Fehlermeldung

Autor: Christian Leber <christian_at_leber.de>
Datum: 16.08.2005
On Tue, Aug 16, 2005 at 01:38:21AM +0200, Markus Bucher wrote:
> nahc dem letzten Neustart meines Debian kommt folgende Meldung immer wieder: 
> 
> Aug 15 23:20:05 wanda2 kernel: hdb: drive_cmd: error=0x04 { DriveStatusError } 
> Aug 15 23:20:05 wanda2 kernel: ide: failed opcode was: 0xb0 
> Aug 15 23:25:05 wanda2 kernel: hda: drive_cmd: status=0x51 { DriveReady  
> SeekComplete Error } 

Vor dem Neustart etwas an der Hardware geaendert?
Laeuft smartd?
Mal das Kabel getauscht?
Platten einzeln probiert?

Die Meldungen sind zumindest aber nicht grave.

> root@WANDA2:/home/mbucher# dd if=/dev/hda of=/dev/null bs=64k 
> 47294+0 Datensätze ein 
> 47294+0 Datensätze aus 
> 3099459584 bytes transferred in 62,432103 seconds (49645286 bytes/sec) 

sagt nix
Naja, ausser dass es keine lustige 80 MB Platte ist :-))


Gruss
Christian Leber

-- 
  "Omnis enim res, quae dando non deficit, dum habetur et non datur,
   nondum habetur, quomodo habenda est."       (Aurelius Augustinus)
  Translation: <http://gnuhh.org/work/fsf-europe/augustinus.html>
Received on Tue Aug 16 02:43:27 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.