Re: Frage zu fetchmail

Autor: Wolfgang Grosch <wgrosch_at_fadenzaehler.de>
Datum: 29.07.2005
Halo Christian, Hallo Liste,

hier die letzte Einträge von /var/log/mail.err:

Jul 26 18:59:03 Slaughter postfix/smtp[31804]: fatal: open 
database /etc/postfix/sasl_password.db: No such file or directory
Jul 26 19:00:04 Slaughter postfix/smtp[31824]: fatal: open 
database /etc/postfix/sasl_password.db: No such file or directory
Jul 26 19:01:05 Slaughter postfix/smtp[31825]: fatal: open 
database /etc/postfix/sasl_password.db: No such file or directory
Jul 26 19:02:06 Slaughter postfix/smtp[31858]: fatal: open 
database /etc/postfix/sasl_password.db: No such file or directory
Jul 28 18:44:46 Slaughter postfix/postfix-script: fatal: the Postfix mail 
system is not running
Jul 28 16:58:54 Slaughter postfix/postqueue[15147]: fatal: Cannot flush 
mail queue - mail system is down

sasl_passwd.db existiert und wurde von mir mit postmap angelegt. Jetzt sehe 
ich aber, dass er sasl_password.db will. Wie geht das denn?

Postfix läuft auch. Sonst könnte ich ja keine Mails versenden. ;-)

Die E-Mails sind definitiv nicht mehr auf dem externen Mailserver. Ich habe 
dort Zugriff über einen Webmailer. :-(((

Grüße
Wolfgang


Am Freitag, 29. Juli 2005 17:10 schrieb Christian Leber:
> On Fri, Jul 29, 2005 at 04:49:37PM +0200, Wolfgang Grosch wrote:
> > Postfix funktioniert ohne weiteres, aber Fetchmail bereitet mir
> > Probleme. Und zwar, dass die Mails, die abgeholt wurden, nicht
> > zugestellt werden. Eigentlich sollten diese ja in /var/mail/benutzer
> > abgelegt werden. Bei mir existiert die Datei 'Benutzer' nicht. Wo
> > landen die Mails dann?
>
> fetchmail legt keine Mails ab, es gibt sie an den MTA weiter, also:
>
> -geht lokales delivery?
> -was sagen die fetchmail logs? (sollte nach /var/log/mail.err oder so
>  aehnlich schreiben, wenn es einen Fehler gibt)
>  oder starte fetchmail mit -N (nodetach)
>
> aber eigentlich sollte fetchmail die mails remote nicht loeschen wenn es
> sie nicht weitergeben konnte
>
> Ich vermute, dass dein postfix die mails nicht annimmt oder so aehnlich.
>
> > Über konkrete Hilfe danke ich bereits im voraus, da ich schon etliche
> > Mails verloren habe (oder auch nicht).
>
> Kannst du mit pop3browser oder etwas aehnlichem sehen.
>
>
> Gruss
> Christian Leber
Received on Fri Jul 29 18:00:22 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.