XFree86, WSXGA (1680x1050) und SXGA (1400x1050)

Autor: Markus Hochholdinger <Markus_at_Hochholdinger.net>
Datum: 29.07.2005
Hallo Liste,

da ich ja jetzt ein hübsches neues Notebook, mit fett breitem Display 
(1680x1050) und krasser Grafikkarte habe, frage ich mich, wie ich dieses am 
besten nutzen kann.

Bei einer Auflösung von 1680x1050 habe ich das korrekte Seitenverhältnis von 
16/10 was auch dem echten Seitenverhältnis in Milimeter des Displays 
entspricht.

Jetzt gibt es aber 3D Anwendungen (Spiele ;-) die im Vollbildmodus diese 
Grafikauflösung (Seitenverhältnis) nicht unterstützen. Da kann man z.B. nur 
in der Grafikkartenauflösung 1400x1050 spielen, was aber einem 
Seitenverhältnis von 4/3 entspricht. Das "intelligente" Display interpoliert 
das aber innerhalb seiner echte Auflösung zu 1680x1050 Punkte und somit hat 
man ein "zusammengedrücktes" Bild.

Jetzt habe ich schon mit dem Parameter "Virtual" der "Display Section" 
experimentiert. Also "Modes" auf "1680x1050" und "Virtual" auf "1024" "768". 
Aber dann schaltet X die Grafikkarte auch in den Modus 1024x768. Ich hoffte, 
dass die Grafikkarte im Modus 1680x1050 bleibt und darin nur 1024x768 
darstellt. Es gibt sogar noch Parameter um die Position eines "virtual 
screen" zu setzen (ViewPort).
Leider macht der X-Server nicht was ich mir gedacht habe und schaltet einfach 
in den Grafikmodus von "Virtual", wenn "Virtual" Kleiner als "Modes" ist 
(auch wenn in Modes nur 1680x1050 steht).

Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich X dazu am besten mit meinem Display zu 
arbeiten? Ich will also so etwas was jeder bessere Video-Player kann, nämlich 
das Seitenverhältnis beibehalten indem z.B. schwarze Ränder oben und unten 
oder links und rechts hinzugefügt werden. Ist das überhaupt mit der 
Konfiguration von X möglich? Oder muss man da evtl. ein ernstes Wörtchen mit 
seinem Display reden? Wenn ja, wie rede ich am effektivsten mit meinem 
Display?

Viellen Dank schonmal für eure Hilfe,


-- 
Gruß
                                                          \|/
       eMHa                                              (o o)
------------------------------------------------------oOO--U--OOo--
 Markus Hochholdinger
 e-mail  mailto:Markus@Hochholdinger.net             .oooO
 www     http://www.hochholdinger.net                (   )   Oooo.
------------------------------------------------------\ (----(   )-
                                                       \_)    ) /
                                                             (_/


Received on Fri Jul 29 17:25:01 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.