Re: [Fwd: Re: Doppelte Nachrichten]

Autor: Robert Schiele <rschiele_at_uni-mannheim.de>
Datum: 07.06.2005
On Tue, Jun 07, 2005 at 09:47:07AM +0200, Sascha Morr wrote:
> Hallo,
> 
> nun es stimmt an sich sollte man das aus den Headern herauslesen können
> aber ich bin dahingehend etwas unbedarft. Vielleicht kannst Du mir sagen
> wo das Problem liegt? Ich habe mal zwei doppelt angekommene Nachrichten
> angehangen.

Also, das sind zwei verschiedene Faelle:

1. Die Mail von mir: Die hast du von mir ueber die Liste und dann noch privat
   (weil es eine Antwort auf deine Frage war) bekommen. Wenn du letzteres
   generell nicht willst, kannst du einfach den Reply-To-Header deiner Mail
   auf die Liste setzen, dann gehen Antworten an die Liste.

2. Deine eigene Mail: Offenbar hast du zwei Mailadressen auf der Liste
   eingeschrieben. Die eine Mail ging direkt von der Liste zu dem System, von
   dem du deine Mail abholst. Die andere ging zuerst auf einen anderen
   Rechner, der sich nsl.meltomedia.de nennt, in Wirklichkeit aber
   ns.acserver04.de heisst. Hast du dort vielleicht einen Mailaccount, der
   alle Mails zu deiner normalen Mailadresse forwarded? Falls nicht, dann
   erlaubt sich vermutlich jemand einen Scherz mit dir.

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2214
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele@uni-mannheim.de


Received on Tue Jun 7 10:16:57 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.