RPM Problem

Autor: Guenter Zaehle <g.zaehle_at_dkfz-heidelberg.de>
Datum: 26.04.2005
Hallo allerseits,

bisher habe ich mich auf dieser Liste nur durch jahrelanges Mitlesen 
ausgezeichnet. Jetzt möchte ich mich aber doch mal mit einer Frage an Euch 
wenden und suche jemanden, der schon das eine odere andere RPM-Paket aus den 
Sourcen gebaut hat.

Folgendes Problem:

Ich habe ein Quellpaket als *.tar.gz in das seinerseits nochmal ein *.tar.gz 
verpackt ist. Diese müsste auch ausgepackt werden und vor der eigentlichen 
Behandlung der Quellen bearbeitet werden. Also nach dem Auspacken der 1. Quelle 
noch das Auspacken der 2., welche in der 1. enthalten ist, und danach configure
und make für Quelle2.

Wie kann man so etwas elegant im spec-File lösen. Ich habe bisher kaum 
Erfahrungen im Bauen von RPMs.

Bin gespannt auf Eure Antworten. Danke schon mal im Voraus.

Mfg

Günter
Received on Tue Apr 26 11:11:58 2005

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.