Re: Erfahrungen während der Umstellung auf Linux: 3 Wochen Stress beim vergeblichen Versuch, ein stabiles System aufzusetzen

Autor: <dstecker_at_sploindy.de>
Datum: 29.12.2004
Am Mittwoch, 29. Dezember 2004 13:02 schrieb Christian Eichert:
> Michael Lestinsky wrote:
> > Moinmoin zusammen,
> >
> >>@Liste
> >>so einen offenen Hilferuf habe ich noch nie gesehen.
> >>wir sollten uns Gedanken darüber machen, ob wir noch so
> >>leichtfertig den Himmel auf Erden versprechen.
> >>Windows user müssen den Weg zu Linux alleine finden.
> >>Händchenhalten nützt nichts.
> >
> > ???
> >
> > Er machte auf mich einen lernwilligen Eindruck. Sich hier in den
> > Elfenbeinturm zurückzuziehen und über die unfähigen Windows-Spieler zu
> > lästern finde ich unangemessen. Es spricht absolut nichts dagegen Wissen
> > an die Willigen weiterzugeben. Unerfahren waren wir alle mal.
>
> entschuldigung fuer das laestern ...
> sorry axel ... war ein ausrutscher ...

naja ein wenig kann ich das lästern verstehen..
ich selbst bin ein klickibunti user der sich sein linux entsprechend
eingerichtet hat und notfalls fehlende guis zusammenschustert.

ich habe selbst auch einige zeit gebraucht bis die kiste lief,
einige werden sich erinnern das ich es sogar schaffte meine konsole
selbst für den root zu sperren *g* .

Aber ich habe es geschafft zu fragen : Leute könnt ihr mir helfen ..
und nicht einfach sagen.. geht nicht also wech mit .. windows wieder drauf..

als tipp für den starter dieser diskussion :
Installier wenn überhaupt als anfänger -> SuSE oder Fedora von RedHead
oder mach dich erstmal mit linux Vertraut und teste diverse Live distries.

Eine sorgfältige Recherche im Netz was es so an Software gibt die du evtl 
brauchst wäre auch nicht schlecht. Das ist halt der Nachteil von Linux..
Das kommt nicht (oder in den wenigsten fällen) vorinstalliert wie Windows 
daher..dafür ,finde ich, ist es einfacher zu pflegen wie windows.

mfg 
daniel
Received on Wed Dec 29 13:50:41 2004

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.