Re: Einfaches Starten von Applikationen auf einem Remote Host

Autor: Robert Schiele <rschiele_at_uni-mannheim.de>
Datum: 11.12.2004
On Sat, Dec 11, 2004 at 03:32:40AM +0100, aXL wrote:
> Das muss ich wohl etwas präzisieren:
> Ich habe kein Problem mit der Shell. Aber ich muss damit für jedes 
> einzelne Programm eine neue Instanz der Shell öffnen und das Programm 
> mit ssh -X "server" starten. Selbstverständlich wird dann auch jedes Mal 
> das Passwort abgefragt. Geht, ist aber nicht elegant und auch nicht eben 
> schnell.

Geht auch ohne Passwort. Mach mal "man ssh-keygen".

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2214
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele@uni-mannheim.de


Received on Sat Dec 11 09:10:29 2004

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.