Re: Einfaches Starten von Applikationen auf einem Remote Host

Autor: Sebastian Schaper <sebastian_at_schaper-web.de>
Datum: 11.12.2004
Hallo,

On Freitag, 10. Dezember 2004 21:50, aXL wrote:

> Umgebung:
> - Ein Server mit ausreichend Rechenleistung und Speicherplatz
> - Ein Client, entsprechend dünner, der eigentlich nur die Aufgabe hat,
> KDE zur Verfügung zu stellen und mit zwei Grafikkarten drei Monitore
> anzusprechen

Schonmal LTSP (http://www.ltsp.org) angeschaut? Das verwandelt Deinen Client 
in einen Thin Client, der sich sein OS vom Server holt und sich dann grafisch 
am Server anmeldet. Das ganze mit 2 Grafikkarten und drei Monitoren 
hinzubekommen sollte machbar sein.

Viele Grüße,

Sebastian
-- 
Sebastian Schaper
Wiesengrund 22
69234 Balzfeld

Tel. 06222-307745

http://www.schaper-web.de

Bürgernetz Balzfeld - Eine Gemeinde geht ans Netz
http://www.buergernetz-balzfeld.de
Received on Fri Dec 10 23:43:23 2004

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.