Re: Einfaches Starten von Applikationen auf einem Remote Host

Autor: Christian Leber <christian_at_leber.de>
Datum: 10.12.2004
On Fri, Dec 10, 2004 at 10:50:17PM +0100, aXL wrote:
> Ich brauche mal 'ne Anleitung, wie ich meine Programme ohne umständliche 
> Eingaben auf der Shell starten kann.

einfach per ssh

> Gretchenfrage am Rande: Reicht Mbit-LAN für das auftretende Datenvolumen 
> aus (immerhin zwei, demnächst drei 21"-Monitore, jeweils auf 1600x1200 
> bei 85 Hz.) Oder sollte ich zumindest diese beiden Kisten doch lieber 
> per Gbit-Karten zusammenhängen?

Haengt von der Anwendung ab, wenn du ein extra Netz zwischen den 2
Rechnern machst kannst du es auch ohne Authentifizierung machen.

Gruss
Christian Leber

-- 
http://www.nosoftwarepatents.com
Received on Fri Dec 10 23:08:08 2004

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.
Zurück zur UUGRN-Homepage.