Re: Festplatte an USB

Autor: Marc Haber <mh+uugrn_at_zugschlus.de>
Datum: 04.09.2004
On Fri, Aug 20, 2004 at 10:43:31PM +0200, Thomas Preymesser wrote:
> Jetzt versuche ich noch, das Filesystem wieder zu reparieren. mkfs, das
> bei diesem FS-Type 'dosmkfs' (oder so ähnlich) aufruft, fragt zwar nach,
> ob es die Fehler bereinigen soll, tut es dann aber doch nicht. Fällt 
> hierzu noch jemand etwas ein?

Nach mkfs hast Du ein sauberes filesystem. Ob das aber nun das ist,
was Du angestrebt hast, bleibt der Diskussion überlassen. Du meinst
vielleicht fsck?

Grüße
Marc

-- 
-----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber         | "I don't trust Computers. They | Mailadresse im Header
Karlsruhe, Germany |  lose things."    Winona Ryder | Fon: *49 721 966 32 15
Nordisch by Nature |  How to make an American Quilt | Fax: *49 721 966 31 29
Received on Sat Sep 4 19:53:30 2004

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8 : 29.09.2004 CEST