Re: [Vorstellung] Bald neu in Mannheim

Autor: Werner Holtfreter (Holtfreter_at_gmx.de)
Datum: 13. Aug 2004


Am Freitag, 13. August 2004 13:42 schrieb Michael Lestinsky:

> Am 03.08.'04 schrieb Marc Haber:
> > Mein Lieblings-Internetdienst ist das Usenet. Schade, dass es
> > im Rhein-Neckar-Raum keine wirklich gut verbreitete und
> > frequentierte Lokalhierarchie gibt.
>
> Da das Thema gestern am Stammtisch nochmal angesprochen wurde:
>
> Hmm, was wuerde dagegensprechen, sowas kurzerhand aufzuziehen?
> Natuerlich macht es kein Sinn, sowas alleine auf dem
> UUGRN-Newsserver laufen zu lassen, da muessten andere Newsmaster
> mitspielen. Aber prinzipiell sollte sich doch sowas machen
> lassen?

Dafür gibt's ja ein eingeführtes Procedure, wenn man eine offizielle
Newsgroup haben will. Das muss jemand beantragen, dann gibt's
Ankündigung, Aufrufe zur Abstimmung usw. Wenn es dann mehrheitlich
befürwortet wurde, hat man eine Newsgroup, die auf allen vernünftig
gepflegten (de.)-Newsservern geführt wird. Maßgeblich für den
Erfolg einer solchen Neuzulassung ist der erwartete Traffic.
Details:
Message-ID: <de-admin-infos/einrichtung/20040812-1_at_krell.zikzak.de>

Will sagen: "Kurzerhand" geht das nicht, nur wenn man Energie
reinsteckt.

Die alternative, UUGRN-interne Lösung wäre, den Datenbestand der
Mail-Liste auf einem Newsserver wechselseitig zu spiegeln. Dann
könnte jeder per Mail oder per News auf den gleichen Datenbestand
zugreifen.

-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
Am Sonnengarten 4/13    68169 Mannheim    (0621) 303 454
PGP-Key verfügbar



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 13. Aug 2004 CEST