Re: OT: Debian Mailingliste

Autor: Frederik Ferner (fferner_at_ix.urz.uni-heidelberg.de)
Datum: 12. Aug 2004


Hallo,
On Thu, Aug 12, 2004 at 06:23:51PM +0200, Raimund Kohl-Fuechsle wrote:
> iss OT, ich weiß, aber ich denke mal ich bin nicht der
> einzige auf dieser Liste, der auch Debian-user abonniert hat. Seit
> zwei Tagen habe ich da nix mehr gekriegt und auch zwei mails, die ich
> selber gepostet habe, sind nicht zurück gekommen. Ist der Server
> down? Oder bin ich (mal wieder) von der Liste geflogen?

Nun ja, auf http://lists.debian.org/debian-user/2004/08/maillist.html
(Index nach Datum sortiert) ist die letzte Mail vom 4. August, scheint
also kein Mails mehr durchzukommen. debian-user-german hat auch keine
Mails nach dem 4. August im Archiv stehen.

Genaueres weiss ich aber auch nicht, bin zur Zeit auf keiner der Listen
selbst eingetragen, lese sie nur sehr unregelmaessig ueber gmane [1].

Sehe gerade, da scheinen auch Mails von heute aufzutauchen. Evtl. also
doch ein anderes Problem. Oder Du bist von der Liste geflogen und
gleichzeitig gibt es Probleme mit dem Listenarchive.

HTH und viel Glueck,
Frederik

[1] http://www.gmane.org/

-- 
Encrypted email preferred. PGP-KeyIDs: 0x9B4B9B32 and 0xE86E84B3
My key is available from the keyservers
Fingerprint: 3457 FBF2 A228 4E7F 0276  43EA 714E C687 9B4B 9B32
Fingerprint: B1E9 A7A5 9256 E193 875C  DB49 C2C5 668D E86E 84B3



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 12. Aug 2004 CEST