Re: kernel 2.4.18-k7 mit ganz verzwickter maus angelegenheit ...

Autor: Christian Eichert (moga_at_timisoara.net)
Datum: 01. Aug 2004


Tobias Ludwig schrieb:
> Hi,
> kannst du noch posten welchen Maustyp(USB, PS/2) du hast?

eine ps/2 maus

> Mit PS/2 kannst du mal testen, ob der Rechner startet wenn der
> gpm-Dienst deaktiviert ist.

es macht keinen unterschied
ich muss nach jedem experiment mit Controll-D fsck von Hand eingeben

ich habe dann auch noch die Kernel 2.4.14-k7 2.4.16-k7 und 2.4.18-k7
ausprobiert immer derselbe Fehler.

mit dem 2.2.20 geht es einwndfrei.

> Außerdem kannst du mal die /var/log/syslog
> checken, wann beim booten ohne Maus Anomalien auftreten(ggf. mal
> posten).

die syslog ist enorm lang
ich werde morgen mal paar kilometer lesen ...
irgendwie scheint er mit den modulen von 2.2.14 ein problem zu haben.
die Module sind nicht kompatibel

irgendwas mit dem HIGHMEM ... use a HIGHMEM enabled Kernel
... ich muss das ding genauer analysieren

gruss
Chr. eichert


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 01. Aug 2004 CEST