Re: Remote mount

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 21. Jul 2004


On Wed, Jul 21, 2004 at 08:06:26AM +0200, Gerd Muncke wrote:
> Guten Morgen,
> folgendes Problem unter Linux SuSE 9.1:
> Ich möchte auf Rechner A verbunden mit Rechner B über ein LAN einen
> Festplattenbereich von Rechner B "mounten"(rw). Der Bereich auf B ist recht
> umfangreich. "Mounten" funktioniert, dauert nur ewig. Ich nehme an, daß dabei

Dauert "ewig"? Wie lange ist "ewig"? Und was machst du denn genau?

> der gesamte Bereich nach A kopiert wird. Es müßte aber doch möglich sein,

Da ich nicht weiss, was du genau machst, kann ich das nicht beurteilen, aber
wenn du es richtig machst, wird da garantiert nicht alles kopiert.

> sich durch "mount" nur Zugang zum betreffenden Bereich auf B zu verschaffen,
> um von A physisch auf B zu arbeiten, was bedeutend schneller wäre.

Ja, sowas nennt man dann NFS.

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 21. Jul 2004 CEST