Re: nochmals

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 23. Jun 2004


On Wed, Jun 23, 2004 at 03:34:13AM +0200, Christian Eichert wrote:
> Robert Schiele wrote:
> [...]
> >Hmm, wenn das so ist, was passiert dann, wenn du da einfach
> >imap://server.domain.net/INBOX hinzufuegst?
>
> nicht viel.
> mutt startet findet kein /var/spool/mail/user und schlägt vor eins
> anzulegen. ich sag "nein" und dann war's das, mutt startet und zeigt im
> status an dass /var/spool/mail/user nicht existiert.
>
> fehlermeldungen gibt's sonst keine.

Ah, ok, du willst also den Zugriff auf das lokale Postfach gar nicht mehr
haben. Dann _kombinier_ mal meinen urspruenglichen Hinweis mit dem, was du in
deiner zweiten Mail geschrieben hast. Die Variable spoolfile bestimmt naemlich
den Mailfolder aus dem standardmaessig die Mails genommen werden, das was ich
geschrieben habe, fuegt diese Mailbox dann zu denjenigen hinzu, die im
Zweifelsfall gelistet werden.

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 23. Jun 2004 CEST