Re: Programmierung mit glade oder kdevelop?

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 05. Jun 2004


On Sat, Jun 05, 2004 at 10:06:39PM +0200, dstecker_at_sploindy.de wrote:
> und zum testen ja für umme zu haben.

Auch so. Qt gibt es neben der kommerziellen Lizenz auch unter der GPL.

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 05. Jun 2004 CEST