KPF und andere Konfigurationen

Autor: Stephan Gromer (Stephan.Gromer_at_gmx.de)
Datum: 07. Mar 2004


Hallo Zusammen,

Ich habe da ein blödes Anfängerproblemchen. Irgendwie habe ich auf meinem
(Debian)System wohl versehentlich KPF aktiviert. Jedesmal wenn ich mich nun
als Root einlogge bekomme ich die Meldung das ich dass (KPF) als root nicht
darf. Nun primär ist das nur lästig aber ich würde es gerne (auch für
normale User) nicht automatisch gestartet wissen. Leider habe cih
bisher nicht herausgefunden wie ich das mache. Ich könnte es natürlich
ganz deinstallieren, aber ich wüsste halt lieber wo ich es einstellen.
Laut KDE-Seiten müsste da ein Symbol erscheinen bzw. ich könnte es im
Infocenter konfigurieren. Nur war ich da bisher zu blind/blöd
whatever.

Überhaupt suche ich noch eine Seite, die mir mal auflistet, welche
Konfigurationsdatei welche Infos enthält (Natürlich können nicht ALLE
möglichen aufgelistet sein, aber für mich als relativem Newbie ist
doch schon die Suche nach z.B. der Netzwerkkarteneinstellungsdatei
oder wo abgelegt ist welche Programm automatisch beim Systemstart
gestartet werden (ausser rcX)) ein ziemlicher Akt.
Ich weiss ja dass ich für jede Datei irgendwo ein
man oder doc File finde nur wäre es halt schön wenn ich erst mal
wüsste über *welche* Datei ich mich bei einem bestimmten Anliegen
genauer informieren sollte.

Kennt da jemand einen brauchbaren Link ?

Liebe Grüsse & Danke
 Stephan

-- 
Stephan Gromer, MD. PhD.
Work:
Biochemie-Zentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 504
D-69120 Heidelberg
Tel.: +49 (6221) 544291
Fax.: +49 (6221) 545586
Private:
Sternallee 89
D-68723 Schwetzingen
Tel.: +49 (6202) 855038
Fax.: +49 (1212) 511344861
Mobil: +49 (172) 7694555
EMail: Stephan_at_gromer-online.de
URL: http://www.gromer-online.de

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 07. Mar 2004 CET