Fwd: Re: screen-logs ansehen?

Autor: Friedhelm Betz (holliwell_at_gmx.net)
Datum: 07. Mar 2004


Nochmal fuer alle ;-)

---------- Forwarded Message ----------

Subject: Re: screen-logs ansehen?
Date: Sunday 07 March 2004 17:42
From: Friedhelm Betz <holliwell_at_gmx.net>
To: Jochen Staerk <jstaerk_at_usegroup.de>

On Sunday 07 March 2004 00:38, Jochen Staerk wrote:
> Hallo Michael,
>
> >Stichwort typescript.
> > % exit
> > Script done, file is typescript
> > % replay timingfile
>
> hört sich *sehr* gut an, leider hat suse nur das script, nicht das
> replay mit in die distri gepackt (?).
> script ist Teil vom Packet util-linux, und man script zeigt auch einen
> verweis auf die man-page von replay, nur gibt es kein replay im
> dateisystem (gerüchten zufolge nichtmal unter red hat) und auch kein
> Packet, das das providete, nebenbei auch keine man-seite.
>
> Wo könnte ich das her bekommen?

Von ftp://ftp.kernel.org/pub/linux/utils/util-linux/
Die etwas unelegantere Methode als die von Robert:
Bei replay handelt es sich um ein Perlscript.
Entsprechendes Paket entpacken, replay.pl in einen erreichbaren Pfad
 kopieren, replay.1 in einen man-path kopieren.

Gruesse
Friedhelm

-------------------------------------------------------
p.s.:
Hat u.a. den Vorteil, dass es Dein rpm von SuSE nicht beeinträchtigt, d.h.
YOU-updates sollten weiterhin problemlos funktionieren.


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 07. Mar 2004 CET