RE: Intelligentes 'nfs' a la rsync

Autor: Johannes Walch (j.walch_at_nwe.de)
Datum: 31. Mar 2004


> gibt es eigentlich auch sowas in der Art von nfs, dass sich
> darauf beschränkt,
> diffs zu übertragen. Also so in der Art von rsync?

Soweit ich weiss ist das "diff-Verhalten" von rsync aber darauf beschränkt
nur Dateien die sich geändert haben zu kopieren. Diese aber dann komplett.
Im Gegenteil dazu sollte es bei NFS problemlos möglich sein Datein zu
öffenen und dann einen seek auf eine beliebige Stelle zu machen ohne dass
die ganze Datei übertragen wird. Dazu muss allerdings die Anwendung
intelligent genug sein.

gruss,

johannes walch


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 31. Mar 2004 CEST