Re: Samba Konfiguration

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 31. Mar 2004


On Wed, Mar 31, 2004 at 03:10:41PM +0200, Moritz Augsburger wrote:
> Und wie mache ich das dann?
>
> >      unix charset = utf8

unix charset = UTF-8

> >      display charset = utf8

display charset = UTF-8

> >      dos charset = utf8

Nein, bei DOS macht das keinen Sinn. DOS kann kein Unicode. Wenn du noch
DOS-Clients verwendest, dann stell einfach CP850 ein oder lass es einfach weg,
dann nimmt er den Default. Wenn du eh keine DOS-Clients mehr hast, ist der
Parameter sowieso egal, da er mit Windows NT und seinen Nachfolgern eh nur
noch Unicode spricht.

> Hab nicht besonders Lust, mich in samba einzuarbeiten, sondern muss eigentlich
> nur meine Musik/Filme für meine Geschwister freigeben.

"Ihre Anfrage wurde an die RIAA weitergeleitet..." ;-)

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 31. Mar 2004 CEST