Re: T1/E1 bzw. G.703 (2MBit Standleitung) PCI Karten unter Linux

Autor: Juergen Unger (j.unger_at_addict.de)
Datum: 30. Mar 2004


Hi Johannes !

On Tue, Mar 30, 2004 at 10:45:21AM +0200, Johannes Walch wrote:
> hat jemand sowas schonmal in der Hand / im Betrieb gehabt ?
> Gibt es da besonders empfehlenswerte f?r den Einsatz unter Linux ?

E1 Leitungen betreibt man vorzugsweise mit richtigen Routern aka
Cisco oder aehnliches. Entsprechende PCI Karten fuer sowas gibt
es zwar, lohnt sich aber preislich eigentlich ueberhaupt nicht.
Wenn es sich wirklich um ne G.703 handelt dann hab ich hier dafuer
noch Equipment rumstehen mit dem man sowas guenstig machen kann.
Interesse ?

Viele Gruesse,
  Juergen Unger

-- 
ENOSIG

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 30. Mar 2004 CEST