terminal geht nimma.....

Autor: dstecker_at_sploindy.de
Datum: 23. Mar 2004


ich habe mal wieder ein wenig herumexperimentiert..
(sollte ich wohl besser bleiben lassn *g*)

und habe mir in meinem suse8.2 system für alle nicht root
user die konsole verboten.. keine ahnung wie das passiert ist.
ich vermute das ich beim runterfahrn irgendwo quergeschossen habe.

nun jedesmal nun wenn ich die konsole öffnen möchte
oder ins yast möchte bekomme ich die meldung
'öffnen eines passenden terminals nicht möglich'
das selbe wenn ich 'su' verwenden möchte.

wo muss ich da schrauben um das wieder ins lot zu bringen ?

und als 2
ich habe es nun endlich geschafft meinen parra scanner zum laufen
zu bekommen ,allerdings funzt das auch nur als root.
was mache ich da falsch ?

hat jemand eine lösung oder einen tipp für mich ?

mfg daniel


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 23. Mar 2004 CET