Re: Filesysysemsuche

Autor: Friedhelm Betz (holliwell_at_gmx.net)
Datum: 14. Mar 2004


Hallo Markus,
[...]
> meiner Meinung nach ist für Linux das ext3 System immer noch das
> stabilste und es gibt die meisten Tools (ext2/ext3) dafür, falls
> etwas schief läuft.

Tools ist ein Pluspunkt, die 'schlechte' Quota' Unterstuetzung ist ein
dickes Minus. Nach einem Absturz eines Servers (warum auch immer) ist
es reine Glueckssache, ob hinterher Quotas zur Verfuegung stehen, bzw.
die Neugenerierung dauert zu lange. Schließlich soll das Ding nicht
Ewigkeiten an den Quotaberechnungen rumnudeln muessen. Ein Filesystem
mit integriertem Quotasupport und Journaling ist da wesentlich
attraktiver und ext3 bietet das trotz aller sonstigen Vorzuege nicht.

Einfache Frage:
Ist das oben geschilderte Problem mit XFS in den Griff zu kriegen?
Jemand Erfahrungen dazu?

Gruesse
Friedhelm


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 14. Mar 2004 CET