Re: st_dev und lstat

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 11. Mar 2004


On Thu, Mar 11, 2004 at 01:14:46PM +0100, Friedhelm Betz wrote:
> Hi,
> kann mir jemand das st_dev Feld erklären?

Nichts leichter als das: Der Inhalt dieses Feldes gibt einfach an, auf welchem
Device (Partition) sich die entsprechende Datei befindet.

> Das scheint doch das gleiche zu sein wie stat -l liefert unter st_dev, oder?

Genau.

> Alleine, die Zahl sagt mit nix, auch nachdem ich die entsprechenden man-pages
> mir zu Genüte geführt habe ;-)
>
> Im Grunde gehts um die php Funktion linkinfo, so wie hier beschrieben:
>
> linkinfo() returns the st_dev field of the Unix C stat structure returned by
> the lstat system call. This function is used to verify if a link (pointed to
> by path) really exists (using the same method as the S_ISLNK macro defined in
> stat.h). Returns 0 or FALSE in case of error.
>
> Linkinfo oder auch bei stat gibts ne Zahl z.B.: 2082/2082d. Was will mir das
                                                   ^^^^^^^^^^

So steht das aber sicher nicht da, oder?

> sagen?

Also, wenn ich den zweiten Teil dieses Beispiels als korrekt ansehe, dann
bedeutet das einfach, dass die entsprechende Datei auf der 3 SCSI-Festplatte
auf der zweiten Partition liegt. (Sofern es sich hier um Linux handelt.)

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 11. Mar 2004 CET