Re: news-spool auf SQL-Datenbank (zB MySQL)

Autor: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Datum: 08. Mar 2004


Raphael H. Becker <Raphael.Becker_at_gmx.de> wrote:

> irgendwie hab ich das Gefühl, daß mein leafnode mein /var ziemlich mit
> vielen kleinen Dateien zumüllt.
>
> Da man in newsgroups üblicherweise mit Text-Content zu tun hat frage ich
> mich, ob es nicht machbar wäre, news in einer relationalen Datenbank
> abzulegen.

INN bietet noch mehrere Arten der Artikelspeicherung alternativ zum
klassischen "traditional spool".

> Zusätzlich könnte man Headerinformationen als Werte ablegen, zB
> References, Zeitstempel, weitere Meta-Informationen ... und sinnvoll
> darauf arbeiten (zB quotas für einzelne Gruppen/Hierachien ... )

Und natürlich hat INN eine Overview-Datenbank.

Ich empfehle sich das anzusehen, bevor man das Rad neu erfindet.
INN ist nichts als eine auf News spezialisierte Datenbank.

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 08. Mar 2004 CET