Re: Ein kleines LILO Problem

Autor: Sascha Morr (ml_at_sturmkind.info)
Datum: 24. Jan 2004


Hallo Robert,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

On Fri, 23 Jan 2004 22:57:13 +0100
Robert Schiele <rschiele_at_uni-mannheim.de> wrote:

> On Fri, Jan 23, 2004 at 10:23:11PM +0100, Sascha Morr wrote:
>
> > default=workstation
> >
> > image=/vmlinuz
> > label=bastelbox
> > root=/dev/hda6
> > read-only
> > # restricted
> > # alias=1
> >
> > image=/vmlinuz
> > label=workstation
> > root=/dev/hda2
> > initrd=/initrd.img
> > read-only
> > optional
> > # restricted
> > # alias=2

> Du hast keinen Kernel unter /vmlinuz. Du musst schon den richtigen
> Kernelnamen angeben, nicht irgendeinen Phantasiepfad.

Der Kernel von Debian Sid liegt unter /vmlinuz (bzw ein Link darauf)
immer davon ausgehend das hierbei / der Partition hda2 entspricht lilo
jedoch auf der platte hda6 ist. deshalb hatte ich ja das
'root=/dev/hda2' eingefügt. könnte da evtl. der Fehler liegen?

Grüße
Sascha


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 24. Jan 2004 CET