Re: mehrere Domains auf einer Kiste mit einer IP mit mehreren user

Autor: Robert Schiele (rschiele_at_uni-mannheim.de)
Datum: 22. Nov 2003


On Sat, Nov 22, 2003 at 12:47:03PM +0100, Christian Eichert wrote:
> Hallo Leute
>
> Wenn ich eine Linuxkiste mit einer IP habe, auf der mehrere Domains geschaltet, sind sind dann alle user unter allen domains per mail zu erreichen?

Das kommt drauf an, wie du das konfiguriert hast. Die Standardkonfiguration
der meisten Mailsoftware ist, nur Mail fuer die Domain anzunehmen, die auch
hostname -f ausgibt.

> Auf der Kiste sind mehrere user und manche würden gerne die eine oder die andere Domain als Toplevel Domain in der Email adresse haben.

Dann musst du die Mailsoftware so konfigurieren, dass sie fuer alle diese
Domains Mail akzeptiert. Wie das konkret funktioniert, haengt von der
verwendeten Mailsoftware ab.

> Sie sollen aber unter den anderen Adressen nicht erreichbar sein.

Das geht mit den meisten Produkten natuerlich auch. Zum Beispiel ueber eine
ausgiebige Alias-Datenbank. Wie das konkret funktioniert haengt auch hier
wieder von der verwendeten Mailsoftware ab.

Robert

-- 
Robert Schiele			Tel.: +49-621-181-2517
Dipl.-Wirtsch.informatiker	mailto:rschiele_at_uni-mannheim.de



Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 22. Nov 2003 CET