Re: OT: Streamer

Autor: burkhard schaefer (bvschaefer_at_gmx.de)
Datum: 01. Oct 2003


Hallo,

erstmal Dank für die Zuschriften, das Problem mit der Diskette habe ich
gelöst, mit dem 1/4" Band von meiner Bandmaschine gehts´ auch nicht ;-)
und mit der DDS2-Cassette nur manchmal.

>@ Alexander:leuchten an dem Streamer irgenwelche Dioden, wenn ja
>welche?

es leuchtet die grüne LED, die, die auch blinkt, wenn das Schreiben dann
endlich mal wieder funktioniert.

Am Mit, 2003-10-01 um 10.28 schrieb Robert Braeutigam:
> Hallo,
>
> On 30 Sep 2003, burkhard schaefer wrote:
>
> > Mein HP C1533A macht Probleme, er wirft zu Teil die Disketten direkt
>
> Sorry, das muss jetzt kommen: Versuchs mal mit DAT-Baendern statt
> Disketten ;)
>
> > nach dem Einschieben wieder aus, wenn er sie dann genommen hat, dann
> > schreibt er sie erst nach wiederholtem Versuch, dazwischen gibt er
> > klackende Geräusche von sich.
>
> Hm, es sind aber die richtigen Baender ? Streamer die fuer 90m Baender
> gedacht sind werfen 120m Baender oft einfach wieder aus. Was sagen denn
> die beiden LEDs auf der Frontseite bzw. der SCSI-Bus ?

es leuchtet die grüne LED, wenn das Band genommen hat, sie blinkt, wenn
er schreibt, es ist zwar eine weitere LED dran, die hab´ ich aber bis
jetzt noch nicht in Aktion gesehen.

> Ich habe leider die Erfahrung gemacht dass die HP DAT-Streamer (andere
> kenne ich nicht, ist da aber vielleicht genauso) irgendwann einfach kaputt
> gehen, auch wenn man brav immer gleich das Reinigungsband benutzt hat. DAT
> ist eben leider so eine zerbrechliche Technik...
>
> Wenn er kaputt ist haette ich evtl. noch einen kleinen DAT-Streamer
> rumliegen, ich weiss aber im Moment leider nicht mehr was das fuer ein
> Modell ist. Fuer meine Backupaufgaben ist er jedenfalls zu klein ;) Wenn
> du Ersatz brauchst koennte ich dir den verkaufen.

wenn es ein DDS2 oder DDS3 Streamer wäre, hätte ich Interesse,

Gruß

Burkhard


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 01. Oct 2003 CEST