Re: k3b no su permission to set up real time scheduling

Autor: burkhard schaefer (bvschaefer_at_gmx.de)
Datum: 26. Sep 2003


Hallo Robert,

danke für die Antwort,

> Ist bei deinem cdrecord das SUID-Bit vielleicht nicht gesetzt? Geht das weg,
> wenn du folgendes einmalig als root eingibst?
>
> # chmod +s /usr/bin/cdrecord
>
> cdrecord will naemlich mit hoher Prioritaet arbeiten, dass es nicht von einer
> anderen Applikation bezueglich der CPU ausgehungert werden kann, womit der
> Brennvorgang natuerlich abbrechen wuerde.

es muß wohl damit zusammenhängen, allerdings war bei meinem cdrecord das
SUID-Bit gesetzt, aber bei allen anderen CD-Programmen nicht, nachdem
ich das entsprechend geändert habe läuft es jetzt ohne Probleme.

Was macht das SUID eigentlich?

Gruß

Burkhard


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 26. Sep 2003 CEST