TALK: "Swen" kein Aufreger?

Autor: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Datum: 21. Sep 2003


Mich wundert, dass der aktuell grassierende MS-Windows-Wurm ("Swen"
oder wie auch immer) kaum ein Echo in der Online-, geschweige denn
Offline-Presse auslöst. Sind die Leute inzwischen einfach darauf
eingestellt? Oder bin ich nur untypisch stark betroffen? Am gestrigen
Samstag sind hier ca. 220MB Wurmmüll eingeschlagen. Mir fällt schwer,
das als vernachlässigbar zu betrachten.

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 21. Sep 2003 CEST