Re: Alternative zu NFS

Autor: Carl Frederik Loos (frederik.loos_at_gmx.de)
Datum: 01. Sep 2003


> Das Verzeichnis
> wird über die exports mit no_root_squash freigegeben, damit root nicht drauf
> kommt, da die User auf Ihren Kisten lokal eigene Root Accounts haben.

hmmm, Du wirst sicherlich Deine Gründe dafür haben...
d.h. sie können beliebige UIDs faken...

möglicher workaround: eigenen Export für jedes home erstellen und den
Zugriff immer nur für genau diese IP/hostname zulassen

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann arbeiten die User ja immer
an denselben Kisten.

ziemlich umständlich aber sollte funktionieren...
> Ich
> kann sogar einen User mit der ID 4711 erstellen und der hat Zugriff auf eben
> jenes NFS.


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 01. Sep 2003 CEST