AW: Multiport-Netzwerkkarte / Linux .... ???

Autor: Johannes Walch (j.walch_at_nwe.de)
Datum: 23. Jul 2003


Hallo Andreas,

ich hab mehrere 4-fach Karten (alle D-Link) unter Linux im Einsatz und die
laufen alle ohne Probleme (normalerweise hängen die Teile dann an 2MBit
Strecken als Paketfilter, da geht also schon Last drüber). Wichtig ist aber
den native Kernel Treiber (weiss nicht mehr genau welcher das war für
DFE-580TX, aber ich kanns nachschauen) zu benutzen und nicht irgendeinen
Schwachsinn, den der Hersteller mitliefert.
Ansonsten kann ich auch noch die Kombination 8021q und VLAN Switch
empfehlen, das läuft bei mir auch super und da hat man dann gleich noch viel
mehr Interfaces.

gruss,

johannes


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 23. Jul 2003 CEST