mount

Autor: Pendl Ernst, Dr. (Ernst.Pendl_at_hassloch.de)
Datum: 04. Jul 2003


Hi,

Ich hab mir ein RedHat auf meine Festplatte gezogen mit Autopartitionieren,
lief alles wunderbar, bis ich versucht habe, auf mein XP zuzugreifen. "Keine
Mountpoints definiert". (Schon beim Hochfahren steht irgendwas drin, wie:
andere FS keine angegeben o.s.ä.)

Im Hardwarebrowser wird aber die hda1 genauso angezeigt, wie meine 128er
USB-Flash, aber ich packs nicht, die Dinger einzuhängen. Ihr merkt schon,
ziemliches Newby

Bis jetzt hab ich versucht: mkdir /drives/C
                                mount -t ntfs /dev/hda1 /drives/C

NIX. Und mit "man 8 mount" bin ich eh schon überfordert.

In der fstab steht ntfs natürlich nicht drin, wie bekomm ich denn da den
Eintrag rein?

Herzliche Grüsse,

Ernst

Dr. Ernst Pendl
Agendabüro
Rathausplatz 1
67454 Haßloch
06324 935355
06324 935301
ernst.pendl_at_hassloch.de


Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 04. Jul 2003 CEST