Umlaute bei OpenBSD?

Autor: Klaus Neubauer (uugrn_at_momo.inka.de)
Datum: 12. Jun 2003


Hi all,
ich versuche gerade, mich mit OpenBSD 3.3 anzufreunden.

Mit den Umlauten in der Shell habe ich gewisse Probleme und bin
anscheinend zu dämlich, den entscheidenen Hinweis aufzustöbern.

Wenn ich als root eingeloggt bin, funktioniert alles tadellos.
Als normaler Benutzer dagegen klappen nur Zeichen wie ~ oder ^.
Wenn ich öäü tippe, piepst die Kiste nur. Beim ß erscheint "su"
auf dem Bildschirm.

Vermutlich ist die Lösung ganz einfach, wie immer. Hat jemand
einen Tipp?

Vielen Dank!

Grüße,
Klaus

-- 
klaus_at_momo.inka.de
http://sites.inka.de/momo/

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.7 : 12. Jun 2003 CEST