Re: /dev/dvd, /dev/*cd* Links?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Markus Hochholdinger (Markus_at_Hochholdinger.net)
Datum: 15. Apr 2003


Hi,

Am Mon, 2003-04-14 um 23.17 schrieb Karsten Kötter:
> Bisher war ich nur ein stiller Mitleser, aber jetzt habe ich ein Problem...
> Hab mir vor kurzem einen neuen Rechner angeschafft und der Brenner
> lies sich nicht mounten. Dann habe ich solange herumgefummelt, bis alles
> devices durcheinander waren und ich leider zuviele Links gelöscht habe.
> Das will ich jetzt nun wieder geradebiegen.
MAKEDEV

> So, jetzt konkret:
> In der /etc/fstab steht
> /dev/cdrecorder /media/cdrecorder auto
> ro,noauto,user,exec 0 0
> /dev/cdrom /media/cdrom auto
> ro,noauto,user,exec 0 0
> /dev/dvd /media/dvd auto
> ro,noauto,user,exec 0 0
> Soweit ich weiss, ist das ok.
Wenn es entsprechende Links/Devices in /dev/ gibt ist das OK.

> In der /etc/sysconfig/kernel steht INITRD_MODULES="reiserfs cdrom ide-cd
> ide-scsi"
> So wie ich das 'ide, scsi, cd-brenner' Kuddelmuddel richtig verstanden hab,
> ist das in Ordnung. Habe ich mich an
> http://sdb.suse.de/de/sdb/html/81_ide-scsi.html
> gehalten.
Da kann ich leider nichts dazu sagen, da ich mich mit den SuSE
Eigenheiten nicht auskenne.

> hwinfo liefert mir:
> 30: IDE 03.0: 10602 CD-ROM (CD-RW)
> [Created at ide.122]
> Unique ID: 8kLt.XzqRRf25xqF
> Hardware Class: cdrom
> Model: "ARTEC WRR-4848 1.00"
> Device: "ARTEC WRR-4848 1.00"
> Revision: "1.00"
> Serial ID: ""
> Driver: "ide-cdrom"
> Device File: /dev/hdd
> Size: 0 sectors a 512 bytes
> Drive status: no medium
> Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no
> Attached to: #21 (IDE interface)
> Drive Speed: 48
>
>
> 31: SCSI 00.0: 10602 CD-ROM (DVD)
> [Created at scsi.229]
> Unique ID: zyP1.EJoTdzWdLZ0
> Hardware Class: cdrom
> Model: "IDE DVD-ROM 16X"
> Vendor: "IDE"
> Device: "IDE DVD-ROM 16X"
> Revision: "VER 2.21"
> Serial ID: ""
> Driver: "ide-scsi"
> Device File: /dev/sr0
> Drive status: no medium
> Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no
> Drive Speed: 48
> Trial and error war bisher leider erfolglos: Wie linke ich denn nun
> /dev/cdrom, /dev/derecorder und /dev/dvd auf /dev/sr0 und /dev/hdd?
bash# cd /dev
bash# ln -s sr0 dvd

Ein Problem gibt es, wenn man ide-scsi verwendet: Man darf die "alten"
Devices nichtmehr verwenden (hdd), sondern nur die scsi Devices
(sr0,scd0).

> Und kann mir jemand einen Link geben, wo das mal grundlegend erklärt
> wird? Den Kofler fande ich ein wenig dünn an dieser Stelle.
http://www.linux-ag.de/linux/LHB/
http://www.linux-ag.de/linux/LHB/node69.html#SECTION004470000000000000000

> --
> Claiming that your operating system is the best in the world because
> more people use it is like saying McDonalds makes the best food in the
> world.
Hehe, der gefällt mir :)

Gruß
                                                          \|/
        MH (o o)
------------------------------------------------------oOO--U--OOo--
 Markus Hochholdinger
 e-mail mailto:Markus_at_Hochholdinger.net .oooO
 www http://www.hochholdinger.net ( ) Oooo.
------------------------------------------------------\ (----( )-
                                                       \_) ) /
                                                             (_/


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 15. Apr 2003 CEST