AW: 2GB file limit + samba

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Mann, Matthias (Matthias.Mann_at_onsys.de)
Datum: 14. Apr 2003


tar unterstützt keine large Files, da nicht sichergestellt ist, ob das System wo das Archiv evtl. wieder entpackt wird, large Files
unterstützt.

--------------------------------------------------------
Dr. Matthias Mann
Bereichsleiter Unix Systemloesungen
ONSYS GmbH
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
Tel.: 0621.586490
Fax: 0621.58649500
Mail: matthias.mann_at_onsys.de
--------------------------------------------------------

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Johannes Walch [mailto:j.walch_at_nwe.de]
> Gesendet: Montag, 14. April 2003 11:12
> An: Uugrn_at_Uugrn. Org (E-Mail)
> Betreff: 2GB file limit + samba
>
>
> Hallo Liste,
>
> nach reichlicher Recherche in Google etc. bin ich leider nur
> auf viel Halb
> bis Falschwissen gestossen.
> Ich versuche gerade von Linux (Kernel=2.4.16, samba = 2.2.7)
> aus mit tar
> eine Datei >2GB auf einem remote smbfs Filesystem (NTFS - NT Server)
> anzulegen.
> Bei 2GB-1Byte bricht es ab. Liegt die Limitierung jetzt am
> Kernel (sollte
> bei 2.4.irgendwas eigentlich funktionieren, oder ?), an
> Samba, an tar oder
> am NT ?
>
> Vielleicht weiss ja jemand da genau Bescheid.
>
> gruss,
>
> Johannes Walch
>
>


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 14. Apr 2003 CEST