Re: komplette Partition sichern ?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Andreas Müsing (andy.muesing_at_gmx.de)
Datum: 19. Mar 2003


Hallo!

>
> ich habe hier einen - nennen wir es mal - Server auf dem sowohl Windows
> 2000 (NTFS) als auch SuSE 8.1 (EXT3) drauf ist. Die Partitionen sind
> jeweils 5GB groß, enthalten aber z.Z. nur etwa 1,5 GB.
>
> 3. diese partimage-cd auf Basis von Gentoo (www.partimage.org). Die
> Software liest nur belegte Bereiche und ist hinreichend komfortabel. Auf
> deren Homepage steht aber, dass der NTFS-Support nur exprimentell sei,
> was mir im Prinzip bekannt war.
> Er schreibt aber dort auch, dass es vermutlich funktionieren werde.
> Hat das hier schon wer verwendet ?
>

Also ich würde dir Vorschlagen Win2000 neu zu installieren (ja, arbeit,
ich weiß) und mit FAT zu partitionieren. Das hat ja nebenbei noch den
Vorteil, daß du von Linux aus auf die win-partition schreiben kannst.
Und FAT32 wird ja von partimage unterstützt.

Gruß, Andy.


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 19. Mar 2003 CET