Re: DSL und mail

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Werner Holtfreter (Holtfreter_at_gmx.de)
Datum: 12. Mar 2003


Am Mittwoch, 12. März 2003 17:12 schrieb Raimund.Kohl_at_freenet.de:

> nachdem ich DSL am Laufen habe ... und hoffe, dass ich nicht der
> einzige bin, der solches mit 1&1 nutzt, hier eine Frage, die
> zugegeben eher OT ist: 1&1 verwendet ein Mailsystem, dass eine
> Authentifizierung wohl separat einfordert ... das übliche
> Übermitteln des PW nützt hier also nix. Hat jemand dieses
> Problem schon gehabt und gelöst? Ich verwende SuSE 8.0.

Hallo Rainund,

auch bei mir läuft DSL über 1&1. Für Mail benutze ich aber GMX.
Deren optionales Autorisierungsverfahren (neben SMTP after POP)
lässt sich mit KMail recht einfach konfigurieren. Ich denke bei 1&1
sollte das auch gehen.

Mail direkt aus KMail zu versenden ist zwar nicht die reine
UNIX-Lehre, aber da ich den Rechner allein benutze habe ich vorerst
keine Nachteile damit. Mit Postfix habe ich es nicht hinbekommen.

-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 12. Mar 2003 CET