Re: emails im Hintergrund runterladen.

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Sebastian Stark (seb_at_todesplanet.de)
Datum: 02. Mar 2003


On Sat, Mar 01, 2003 at 10:56:00PM +0100, Christian Eichert wrote:
> Am Sam, 2003-03-01 um 17.41 schrieb moritz_at_ugsburger.com:
> > Schau dir einfach mal fetchmail an, das läuft als Daemon im Hintergrund
> > und lädt in Intervallen deine Mails herunter.
>
> soweit alles ok
> ich habe mir eine /home/user/.fetchmailrc
> eingerichtet und fetchmail bringt fleißig die mails
>
> wie starte ich jetzt fetchmail -d 300 automatisch jedes mal wenn der
> Rechner bootet egal ob mit X oder nicht ?

Ich starte fetchmail als root beim Booten. Meine /etc/fetchmailrc sieht
so aus:

----
set daemon 3600
set logfile /var/log/fetchmail.log

poll mail.uni.de with proto POP3 user "cran" there is seb here with pass geheim options fetchall warnings 3600

poll mail.noisy-toys.de with proto POP3 user "seb" there is seb here with pass geheim options fetchall warnings 3600 ----

Damit wird stündlich meine Mail von meinen Servern geholt und per SMTP an einen auf 127.0.0.0.1:25 hörenden sendmail lokal ausgeliefert.

Wie man erkennen kann benutze ich "...is seb here..." um fetchmail zu sagen, daß die Mails an den lokalen User "seb" gehen sollen, auch wenn der User remote "cran" heißt und fetchmail als root läuft.

-- Free your mind and your ass will follow -- http://www.funkaffair.de


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 02. Mar 2003 CET