Re: Leistungsmerkmale fuer einen Router

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Benjamin Sack (Benjamin_S_at_uni.de)
Datum: 26. Feb 2003


Thilo Buhl <thilo.buhl_at_gruenstadt-land.de> wrote:
> Hallo Liste,
> ich muss einen neuen Router installieren der neben http-Verkehr für
> ca. 60 Workstations noch für ca. 15 Workstations ICA-Verkehr
> (Citrix-Server) routen soll. Der Router bekommt 3 Netzwerkkarten
> (Fast-Ethernet) und fungiert noch als Paketfilter (als einfache
> Firewallregeln ausgeführt), das ganze wahrscheinlich unter SuSE 8.1.

Warum denn das? Soll da dann auch KDE und alles laufen? Duerfte
reichlich unnoetig sein. Mit Debian koennte man da auch einen reichlich
leistungsschwaecheren Rechner nehmen. Kleinere Distributonen waeren
da viel eher angebracht bei einem Rechner der nicht als Workstation
dienen soll, oder soll er das auch? Kein auch sein.. Hm. Ne, glaub ich
aber nich. Also ich finde da ne kleinere Distribution angebrachter.
Muss doch nicht das grosse fette sein... Naja.

Wenn KDE laufen soll brauchst du schon mehr als 128MB und nen einfachen
Celeron. Ich kann mir bei SuSE 8.1 fast nichts anderes vorstellen.

Gruss, Benny


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 26. Feb 2003 CET