Re: Heterogenes Netz mit Apple und Windows

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Jochen Lillich (jl_at_teamlinux.de)
Datum: 09. Feb 2003


Hallo Alexander Holler,

am 07.02.2003 schriebst Du:

> Hast du denn in cupsd.conf die Clients auch freigegeben? Meines
> Wissens darf per default bei cups nur der localhost (127.0.0.1) auf
> die Drucker (auf Port 631) zugreifen.

Das sollte ja kein Problem, wenn die Druckjobs vom lokalen
Samba-Daemon kommen.

Gruß,

        Jochen

-- 
----------------------------------------------------------------
 *Jochen Lillich*, Dipl.-Inform. (FH) 
 Consultant/Trainer @ /TeamLinux GbR/
 Tel. +49 7254 985187-0                 http://www.teamlinux.de
----------------------------------------------------------------

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 09. Feb 2003 CET