Re: TALK: Startschuss fuer drahtlosen Internet-Zugang im Stadtgebiet Karlsruhe

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Werner Holtfreter (Holtfreter_at_gmx.de)
Datum: 02. Feb 2003


Am Sonntag, 2. Februar 2003 02:33 schrieb Christian Weisgerber:

> > Da haben wir wieder die Verwirrung mit Bit und Byte.
>
> Ich verwendet normalerweise 'b' für Bit, 'B' für Byte, und stehe
> damit auch nicht ganz allein da.

Der Kleinbuchstabe für die kleinere Einheit (und umgekehrt) wäre
ganz praktisch, wenn man sich darauf verlassen könnte, dass es
überall so gemeint ist.

> > mit einem k davor für 1000 und einem K für 1024.
>
> Das ist blanker Unsinn. Die Verbreitung von 'K' hat sich nicht
> als beabsichtigte Unterscheidung ergeben, sondern aus der in
> Amerika endemischen Unfähigkeit die Bedeutung von
> Groß-/Kleinschreibung bei Einheiten zu erkennen. Dort schreibt
> man auch gerne "KM" oder "KG", wenn man denn mit so exotischen
> Einheiten zu tun hat.

Mag sein, dass es so entstanden ist. Es ist aber die einzige
Unterscheidung zwischen 1000 und 1024 die mir bekannt ist.
Vermutlich ebenso wenig genormt wie "b" und "B" und daher natürlich
etwas problematisch.

-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
Am Sonnengarten 4/13     68169 Mannheim     (0621) 303 454

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 02. Feb 2003 CET