Re: TALK: Startschuss fuer drahtlosen Internet-Zugang im Stadtgebiet Karlsruhe

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Datum: 02. Feb 2003


Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de> wrote:

> > Ich denke, so ist das nicht beabsichtigt. Ich kriege hier zu
> > meinem privaten Accesspoint etwas über 500kB/s, wenn's gut läuft.
>
> Da haben wir wieder die Verwirrung mit Bit und Byte.

Ich verwendet normalerweise 'b' für Bit, 'B' für Byte, und stehe
damit auch nicht ganz allein da.

> mit einem k davor für 1000 und einem K für 1024.

Das ist blanker Unsinn. Die Verbreitung von 'K' hat sich nicht als
beabsichtigte Unterscheidung ergeben, sondern aus der in Amerika
endemischen Unfähigkeit die Bedeutung von Groß-/Kleinschreibung bei
Einheiten zu erkennen. Dort schreibt man auch gerne "KM" oder "KG",
wenn man denn mit so exotischen Einheiten zu tun hat.

> Wenn du also 500 kBit/s meinst, dann ist das gegen die max.
> Geschwindigkeit von Standard-TDSL von 768 kBit/s überraschend
> schnell.

Ich meine 500kByte/s. Und bevor wilde Missverständnisse entstehen:
Ich rede einfach von der Übertragungskapazit von WLAN (IEEE 802.11b),
wie hier zwischen Laptop und Access Point zum LAN gemessen. Mit dem
INKA-Projekt habe ich weder auf Anbieter- noch auf Teilnehmerseite
zu tun.

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 02. Feb 2003 CET